Regelmäßige Kurse - Frei Tanzen



Von Feldenkrais in die Contact Improvisation

 

Termine: Montag 20.Jän-30.März 2020 (11 Termine)

Der fortlaufende Besuch des Kurses wird empfohlen. Der Einstieg ist jederzeit möglich.


Uhrzeit: 17.30-19.15

 

Ort: Ooom Yoga Studio, Engerthstraße 151, Loft 1.2, Studio 1

 

Durch die Einfahrt in den Innenhof und geradeaus zur Glastüre - bei Studio 1 läuten. Dann einen Stock hinauf und ins Studio 1 hinein - Welcome :)

 

Keine Vorkenntnisse nötig. 

 

Wir wenden die Grundprinzipien der Contact Improvisation an und finden heraus wo diese uns gemeinsam hinführen...


Wir bereiten uns mit der Feldenkrais Methode auf die Contact Improvisation vor. Gleichzeitig integrieren wir das Gelernte aus den Feldenkrais-Lektionen beim Contact tanzen, um die neu gewonnene Leichtigkeit und Beweglichkeit auch gut in den Alltag mitzunehmen. Beide Methoden profitieren voneinander und bereichern sich gegenseitig. Beiden Methoden liegt ein achtsamer Umgang mit sich selbst, ein forschendes Bewegen, ein Erkunden und Spielen mit den eigenen Möglichkeiten zugrunde.

 

Wir stimmen unser Instrument, unseren Körper, mit kleinen sanften Bewegungen für den Tanz. Mit der Feldenkrais Methode verfeinern wir unsere Körperwahrnehmung, bewegen uns mit Achtsamkeit und organisieren uns optimal für die Bewegungen, die wir im Tanz machen wollen. Diese feine Selbstwahrnehmung und Beweglichkeit nutzen wir dann in den Begegnungen mit unseren Partner*innen.

 

Wenn du's gern konkreter magst, hier ein Beispiel:

In einer Feldenkrais-Stunde erkunden wir, wie die Bewegungen unseres Beckens mit dem Kopf in Verbindung stehen. Diese Verbindung nutzen wir, um uns mit mehr Leichtigkeit zu bewegen und beispielsweise geschmeidiger vom Boden ins Stehen zu kommen oder vom Stehen zum Boden. Unsere Erkenntnisse nehmen wir mit in die Contact Improvisation und erforschen, wie wir uns bei diesen Ebenenwechseln gegenseitig unterstützen können und welche Möglichkeiten sich erst durch das Miteinander und das geteilte Gleichgewicht eröffnen.

   

Teilnahmebeitrag*:

Ganzer Kurs € 220-

Einzeltermin € 25,-

Schnuppern € 10,- (einmal mit Voranmeldung möglich)

Bei einem späteren Einstieg in den Kurs werden pro Termin € 21,- verrechnet.

 

Bring-A-Friend: € 20,- Rabatt pro Person auf den gesamten Teilnahmebeitrag. Mindestens eine der beiden Personen muss ein*e Neueinsteiger*in im Kurs sein.

 

*Für Student*innen, Künstler*innen und Wenigverdiener*innen gibt es die Möglichkeit auf einen Sozialtarif. Bei Bedarf schreib mir bitte ein Mail, warum du diesen Platz erhalten magst.

 

Mitbringen: Bequeme Kleidung, in der du dich gut bewegen kannst.


Bernadette Hofer-Bonfim

Projektmitarbeiterin

"Claudia erschafft einen Raum, in dem ich nicht nachdenken muss und einfach ausprobieren kann. Ich habe die Sicherheit, egal was vorher war, dass es mir nach der Einheit bei ihr gut gehen wird.

 

Ich find´s einfach unglaublich toll und bereichernd, wenn ich mir einmal pro Woche, ganz bewusst mehrmals die Frage stelle und stellen lasse: Was brauche ich denn gerade? Dadurch ist die Frage generell präsenter geworden für mich. Wenn ich mich unwohl fühle, frage ich mich jetzt viel öfter: Was brauche ich denn gerade? Und ich kann dann besser für mich sorgen."