Beweglicher und leistungsstärker mit der Feldenkrais Methode

Wie kann ich mich angenehmer und mit mehr Leichtigkeit bewegen?

Durch die kleinen, sanften Bewegungen der Feldenkrais Stunden wird die Körperwahrnehmung verfeinert und Bewegungsvorgänge werden auf sehr effektive Art neu gelernt. Gewohnheiten wie unangenehme, schmerzhafte oder ineffektive Bewegungsmuster werden durch neue, leichtere, angenehmere Bewegungen ersetzt. Dabei verbessern wir Bewegungseinschränkungen bzw. beugen ihnen vor. 

 

„Wenn du weißt, was du tust, kannst du tun, was du willst.“ (Moshé Feldenkrais)

 

Bewusstheit durch Bewegung

Der Unterricht in einer Gruppenstunde „Bewusstheit durch Bewegung“ findet meist am Boden auf einer Matte liegend statt. Im Liegen müssen wir uns nicht wie üblich mit der Schwerkraft auseinandersetzen und können uns ganz dem Bewegungsvorgang an sich widmen. Wir erforschen wie wir stehen, gehen, uns drehen, nach etwas greifen, etc. Dabei experimentieren wir mit verschiedenen Möglichkeiten eine Bewegung auszuführen und erkennen funktionale Zusammenhänge. Wir erhalten mehr Bewusstheit über uns selbst und gleichzeitig mehr Entscheidungsfreiheit wie wir uns genussvoll bewegen können.

 

„Bewegung ist Leben. Leben ist ein Prozess. Verbessere die Qualität des Prozesses und du verbesserst die Qualität des Lebens selbst.“ (Moshé Feldenkrais)

 

Funktionale Integration

In einer Feldenkrais Einzelstunde „Funktionale Integration“ wird eine Einzelperson individuell durch einen funktionalen Bewegungsablauf begleitet. Mittels angenehmer, einfühlsamer und präziser Berührung und Bewegung werden funktionale Zusammenhänge geklärt und Bewegungsabläufe neu gelernt.

 

Mögliche Effekte von Feldenkrais

  • Größere Beweglichkeit
  • Leichtigkeit in der Bewegung
  • Angenehmere Körperhaltungen wie z.B. beim Sitzen, Stehen, Gehen
  • Vorbeugen und Verbessern von Bewegungseinschränkungen
  • Differenziertere Körperwahrnehmung
  • Tiefere Atmung und Entspannung

Die Feldenkrais Methode

Die Feldenkrais Methode wurde vom Physiker Moshé Feldenkrais entwickelt und ist ein Weg zu ganzheitlichem Lernen, Entspannung, natürlicher Beweglichkeit und einem besseren Umgang mit den eigenen Ressourcen. Dem Nervensystem werden über die spielerische Erkundung von Bewegungen neue Informationen über funktionale Zusammenhänge und Bewegungsabläufe gegeben. Die gleiche Bewegung ist nachher mit weniger Kraft möglich, angenehmer, einfacher und geschmeidiger. Dadurch wird die persönliche Leistungsfähigkeit voll ausgeschöpft und Bewegungseinschränkungen werden verbessert.

  

„Leben ist Bewegung. Beweglicher werden heißt lebendiger werden, körperlich, geistig, seelisch.“ (Moshé Feldenkrais)


Angebote mit der Feldenkrais Methode


Was Teilnehmer*innen sagen...

Meine Bewegungen geschahen bisher mehr oder weniger automatisch. Von Claudia habe ich viele Details über Bewegungsabläufe gelernt und durch gezielte Feldenkrais-Übungen überraschende Erfahrungen machen dürfen: z. b. wieviele Muskeln selbst für die kleinsten Bewegungen aktiviert werden, und wieviel lockerer der ganze Körper nach einer Stunde ist. Die Spannungen lösen sich durch die gezielten, kleinen Bewegungen völlig auf. Nach der Stunde fühlt sich der Körper wunderbar leicht und entspannt an. (Elisabeth)